In bestimmten Lebenssituationen ist es schwer, einen klaren Kopf zu kriegen. Es braucht Entscheidungen. Aber welche ist die richtige? Wie können die nächsten Schritte aussehen - einfach und machbar? Weiterlesen

Manchmal fühlt sich ein neues Zuhause merkwürdig unangenehm an; ein berufliches oder ein privates Projekt klemmt oder geht gar nicht voran, unerklärliche Auseinandersetzungen oder Unfälle häufen sich - Nutze meine Hellfühligkeit, um das zu ändern: Weiterlesen


Eine Schwitzhütte ist ein Ritual, das dir bei unterschiedlichsten Lebensthemen dienen kann: mit Freund*innen die Verbindung vertiefen, bei deinem aktuellen Projekt neue Schritte gehen, einen Lebensabschnitt bewusst beginnen oder beenden und vieles mehr: Weiterlesen


Verwöhne deinen Körper, tu dir bewusst und achtsam etwas Gutes - lass dich berühren: Ayurvedische Yogamassage, Wellnessmassage, klassische Massage mit Elementen der Deeptouch - Massage: Weiterlesen

SCHWITZHÜTTENBAU VERSCHOBEN AUF DEN 9.-10.4.:

Schwitzhütte(nbau) zum Frühlingsanfang


Ich lade Dich ein, Teil einer herzoffenen, warmen Gemeinschaft zu sein in der alle Gefühle willkommen sind. Wir verbinden uns mit der Natur in und um uns herum. Es entsteht ein Raum, in dem du dich rückverbinden und neu ausrichten kannst. Hier ist der Platz, um deine Selbstliebe zu stärken und mit neuer Klarheit die nächsten Schritte zu gehen. Komm, wie du bist.


Sa., 9.04. - 10.04.2022 (Start 9 Uhr, Ende 14 Uhr)

im Naturcamp Ragösen/Fläming


Wir wollen den Frühlingsanfang feiern. 

Die Welt wacht nach dem Winterschlaf munter und vital auf. Überall wächst und gedeiht es.  Mit diesem Neuanfang wollen wir uns von der alten Hütte verabschieden und bauen eine neue Hütte.  Im Anschluss gehen wir in den  jungfräu-lichen Bauch der Hütte und weihen sie ein, feiern und danken.


Jede*r bringt Nahrungsmittel mit, aus denen wir etwas leckeres kreieren. Es ist möglich am Platz im eigenen Zelt oder Bauwagen zu übernachten.

Kosten: 120,00 €(beinhaltet: Feuerholz, Platzgebühr, ÜN in eigenem Zelt oder Bauwagen)


Bitte mitbringen:
- 1 give away für den/die FeuerhüterIn (ca. 10,- €)
- ausreichend warme/wetterfeste Kleidung, Mütz ggf.        Wechselsachen, wasserfeste Schuhe
- 5 Steine/Nase/kindskopfgroß
- Stirn-/Taschenlampe
- 2 Handtücher, Sitzmatte

- eigenes Zelt, Schlafsack, Isomatte

- Nahrungsmittel


Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, also melde dich alsbald an. Die Plätze im Bauwagen sind begrenzt, also gib rechtzeitig Bescheid. Es besteht auch die Möglichkeit in einer Pension zu übernachten (die Kosten fallen separat an).


Sommer – Sonnenwend – Fest


ein Natur-Sommer-Fest-Wochenende

der spirituellen Gesänge & rauschenden Tänze mit der Gemeinschaft der Schöpfung


Do., 30. Juni - 03. Juli 2022
im Naturcamp Ragösen/Fläming


MitSingen mit Anke Bolz, Benjamin Penna und mit der Canto Street Band
MitTanzen mit - UFO (Uckermärkisches Folkorchester) & Nanigo (World Music Percussion Group)
MitSchwitzen mit Zordan Lechky
Mitfeiern mit Allen

Das 12tägige Fest der Sommer – Sonnenwende vollendet sich an diesem Wochenende und wir laden ein zum Tanzen und Singen durch die ekstatische Zeit der Mittsommernächte, lassen uns in andere Dimensionen tragen, genießen und vollziehen die Wende mit Kräutertrünken, wirbelnden Trommelklängen, Sharings, Räucherungen, Blumenkränzen, Sonnenwendgürtel, Feuersprüngen, Schwitzhütte und und und. mehr


Kosten:
Fest - Ticket 245
Helfer - Ticket 100 € (bei Mithilfe f. 2-3 Std. am Tag, Mi bis Mo)
Ü p.P. im eigenen Zelt 3 Nächte = 60 €

Verpflegung:
Selbstverpflegung á la Zeltplatz
In unserer Küche kann man ein Süppchen, Salat oder Müsli käuflich erwerben, solange der Vorrat reicht.